IT Vertragsmanagement

Auftraggeber war das IT Tochterunternehmen eines global agierenden Versicherers. Es bestand die Notwendigkeit zwischen den verschiedenen IT Landesgesellschaften und der IT des Versicherers Verträge zu aktualisieren, bzw. komplett neu zu definieren.

Im ersten Schritt erfolgte eine GAP Analyse der internen IT Verträge. Im zweiten Schritt wurden in Zusammenarbeit mit der Rechtsabteilung mehrere globale interne Rahmenverträge mit anderen Landesgesellschaften abgestimmt und abgeschlossen.

Im nächsten Schritt wurden die Stakeholder der IT Services ermittelt, die existierenden Service Beschreibungen, TOM (target operating model) und Übersichten zu Vertragsketten zusammengestellt. In Teilen wurden Interviews zum besseren Verständnis der IT Services geführt. Aus diesen Unterlagen wurde ein Vertragsentwurf (Englisch) erstellt, der mit den Stakeholdern Product Owner, Service Management, Datenschutz, IT Security und Finance zunächst intern, im nächsten Schritt mit der anderen Vertragspartei abgestimmt wurde.

Weiterhin wurden Abstimmungsprozesse zu den Themen Outsourcing, Controlling, Unterschriftenfreigabe und Ablagemanagement geschaffen.

In diesem Projekt habe ich die gesamte IT Landscape des Auftraggebers abgedeckt. Hilfreich waren u.a. meine kommunikativen Fähigkeiten in alle Ebenen und das Erfassen und die Dokumentation komplexer Themenbereiche.

  • Vertragsmanagement globale interne IT-Verträge (englisch)
  • Abstimmung Service Management, Governance, IT Controlling, IT Security und Datenschutz
  • Outsourcing Themen
  • Sicherstellung der Konformität der Vertragsinhalte zu VAIT
0
0
0
s2sdefault

You have allowed cookies to be placed on your computer. This decision can be reversed.